Montag, 15. Oktober 2012

DIY - Lipgloss / Lip Balm - Variante 3

Heute zeige ich euch die 3. (und somit die letzte) Variante der DIY - Lipgloss / Lip Balm - Reihe.
Um mehr über die anderen Varianten zu erfahren, klickt bitte hier: Variante 1, Variante 2.
In dem Post Variante 1 findet ihr auch mehr Informationen zu den einzelnen Zutaten/Materialien.



Für diese Variante wird ein Lippenstift benötigt. Am Besten eignen sich Lippenstifte, die schon älter sind, eingetrocknet sind oder einfach nicht mehr oft getragen werden.
Diese Variante zeige ich euch anhand eines rot-bräunlichen Lippenstiftes (roter Pfeil), der schon ziemlich alt ist.



Der erste Schritt besteht darin, ca. 1 1/2 Teelöffel Vaseline in ein Glasschälchen zu geben.
Ein Stück von dem Lippenstift wird hinzu gegeben. Hierbei könnt ihr variieren; wenn ihr einen Lip Balm mit viel Farbe haben möchtet, verwendet ihr mehr von dem Lippenstift. Wenn der Lip Balm nur einen leichten Hauch von Farbe beinhalten soll, wird dementsprechend ein kleineres Stück von dem Lippenstift hinzu gegeben.



Als nächstes wird die Vaseline mit dem Lippenstift vermengt, bis keine weiße Vaseline mehr zu sehen ist.
Da die Masse klumpig ist, kommt sie für ca. 20-30 Sekunden in die Mikrowelle.
Durch die Hitze verschmelzen die Zutaten miteinander und ergeben eine cremige Flüssigkeit.



Jetzt wird ein halber Teelöffel Honig zu der Masse gegeben und ordentlich verrührt.
Schon ist der Lip Balm fertig und kann in eine Dose gefüllt werden.



Falls euer Lip Balm zu flüssig geworden ist, wie bei mir, dann stellt ihr die Dose für ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
Danach kann der Lip Balm auf die Lippen aufgetragen werden.



Hier seht ihr einen Lip Balm, der ebenfalls nach Variante 3 hergestellt wurde.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim ausprobieren!
Welche Variante findet ihr am Besten?

XOXO,
A.

Kommentare:

  1. Toller Blogpost. Das werde ich definitiv mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich :) Ich hoffe du wirst deinen Lip Balm auch so sehr lieben, wie ich :) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee. Wirklich einfach und günstig. Super!

    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Vorallem sind die Lip Balms sehr einzigartig :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Super Tip. Das muss ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)
    LG
    Yvi
    http://yvis-buecherecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt! Viel Spaß beim ausprobieren :) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Sehr einfach & schön ;) So kann man alte Sachen verwenden und hat etwas schönes Neues ;) Sehr guter Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) Freut mich, dass es dir gefällt! Liebe Grüße

      Löschen
  5. toll! Das ist so eine schöne Sache zum verschenken! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaa, da muss ich dir recht geben! Bald ist ja wieder Weihnachten .. :o) haha. Liebe Grüße!

      Löschen
  6. So ein toller post! Werde ich definitiv ausprobieren:)

    Hast du denn schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht? Es gibt eine Tasche von Urban Originals zu gewinnen!:)

    http://beautyressort.blogspot.de/2012/10/musthavede-exklusives-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe du wirst davon genauso begeistert sein, wie ich es bin :-)
      Interessantes Gewinnspiel, da schaue ich gern vorbei!
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ich habe dir einen Award verliehen :)
    In dem es sich um den Blogtitel handelt.
    Wenn du interesse hast und mitmachen möchtest
    schau einfach mal auf meinem Blog vorbei ^-^

    Liebe Grüße
    http://colourful-beautifly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das ist doch mal ein toller Award, vielen Dank :-) Klar, da schaue ich gerne vorbei!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. hey :-) ich mache eine blogvorstellung, vielleicht hast du ja lust mit zu machen (leser bei mir bist du ja bereits) http://nikalein90.blogspot.de/2012/10/blogvorstellung-i-introduce-your-blog.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich werde mir das in Ruhe mal anschauen :-) Liebe Grüße

      Löschen
  9. Super Idee.
    Ist sicher auch ein sehr individuelles Geschenk:)
    Schöner Blog.
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :-) Bald steht ja schon Weihnachten vor der Tür, haha.
      Dankeschön <3 Liebe Grüße

      Löschen